Verbandsübergreifender Arbeitskreis Frauenhausfinanzierung (VAK)

Der Verbandsübergreifender Arbeitskreis Frauenhausfinanzierung ist ein Zusammenschluss der Frauenhäuser Baden-Württembergs unter dem Dach des Paritätischen. Der Arbeitskreis besteht aus Vertreterinnen von Frauenhäusern des Paritätischen Baden-Württemberg, der Landesarbeitsgemeinschaft der autonomen Frauenhäuser in Baden-Württemberg, des Diakonischen Werks Württemberg und Baden, der Caritasverbände Erzdiözese Rottenburg-Stuttgart und Erzdiözese Freiburg, der Arbeiterwohlfahrt Württemberg und Baden, des DRK-Kreisverbandes Rems-Murr sowie von Frauenhäusern in kommunaler Trägerschaft. Zu seinen Tätigkeitsfeldern gehören:

-       Problematisierung der Tagessatzfinanzierung von Frauenhäusern

-       Forderung einer institutionellen, bedarfsangemessenen Finanzierungsform

-       Erstellung einer jährlichen landesweiten Statistik

-       Förderung der konzeptionellen Arbeit von Frauenhäusern

-       Politische Lobbyarbeit


Fachreferentin

Dr. Katrin Lehmann

Katrin Lehmann
  • Bereich Krisenintervention und Existenzsicherung
    Referat Mädchen und Frauen
  • Telefon: 0711 2155-143
  • Email: lehmann@paritaet-bw.de