11.12.2018

„Suchterkrankungen in Baden-Württemberg nach wie vor weit verbreitet - Auswertung der Suchthilfestatistik 2017“

Die rund Einhundert Suchtberatungsstellen im Land werden stark in Anspruch genommen: Über 67.000 suchtmittelabhängige oder -konsumierende Menschen und ihre Angehörigen nehmen Betreuung und Angebote der ambulanten Suchthilfe in Anspruch. Im Berichtsjahr war wiederum eine leichte Steigerung der Betreuungen um 1,4% zu verzeichnen.

Die Pressemeldung sowie die aktuelle Suchtstatistik finden Sie anbei.