Gute Sache KOMPAKT - Qualifizierungsangebot für Unternehmenskooperationen

 

Viele Unternehmen möchten mit ihren spezifischen Kompetenzen und Ressourcen zur Lösung gesellschaftlicher Probleme in ihrem Umfeld beitragen.

Dafür benötigen Sie kompetente und aufgeschlossene Partner im Gemeinwesen. Lokal und regional tätige gemeinnützige Organisationen sind die Experten für Bildung, Soziales, Jugendarbeit, Sport, Kultur, Ehrenamt und Selbsthilfe – also Sie: die Mitgliedsorganisationen des Paritätischen. Sie sind die naheliegenden potentiellen Partner für engagierte Unternehmen.

Gute Sache KOMPAKT ist ein Tagesseminar. Es richtet sich an gemeinnützige Organisationen, die aktiv auf Unternehmen zugehen wollen und erste Anregungen für die Zusammenarbeit jenseits von Spenden und Sponsoring suchen.

Das Seminar behandelt dabei folgende Fragen:

  • Was bedeutet eigentlich Unternehmenskooperation?
  • Wie und warum engagieren sich Unternehmen?
  • Lohnt sich die Kooperation mit Unternehmen auch für meine Organisation?
  • Welche Ziele können wir dabei verfolgen?
  • Wie lassen sich Unternehmenskooperationen anbahnen?

Gute Sache KOMPAKT beruht auf den mehrjährigen Erfahrungen des umfangreicheren Qualifizierungsprogramms Gute Sache (www.gute-sachen.org), mit dem UPJ – das bundesweite Netzwerk für CSR und Corporate Citizenship - gemeinsam mit regionalen Partnern seit 2012 mehr als 200 Organisationen wirkungsvoll für die Kooperation mit Unternehmen qualifizieren konnte – in Baden-Württemberg z.B. mit dem Paritätischen in Heidelberg.

Mit Gute Sache KOMPAKT möchte der Paritätische Baden-Württemberg die Kooperation zwischen Unternehmen und gemeinnützigen Organisationen fördern. Im Anschluss an den Workshop sind die Teilnehmenden in der Lage, konkrete Kooperationen mit Unternehmen aufzubauen.

Im Jahr 2018 werden wir, dank der finanziellen Förderung durch die Glücksspirale, Gute Sache KOMPAKT regional an verschiedenen Standorten im Land umsetzen können.

Derzeit sind folgende Termine geplant:

  • Donnerstag, 14. Juni 2018, 9:30 bis 17:00 Uhr in Heidelberg
    Kooperationspartner sind: Forum für Unternehmen und soziale Organisationen (FUSO.MA) und Metropolregion Rhein-Neckar GmbH/Team Freiwilligentag 2018
    Weitere Informationen und Anmeldung hier.
  • Samstag, 21. April 2018, 9.30 Uhr bis 17 Uhr in Tübingen
    Kooperationspartner sind Der Paritätische, Kreisverband Tübingen, die Universitätsstadt Tübingen und die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Tübingen GmbH (WIT).
  • Dienstag, 20. März 2018, 10 bis 17 Uhr in Heilbronn
    Kooperationspartner sind Der Paritätische, Kreisverband Heilbronn,
    das Forum Ehrenamt im Stadt- und Landkreis Heilbronn und das Selbsthilfebüro Heilbronn.