Qualifizierung für Unternehmenskooperationen

Kooperationen zwischen engagierten Unternehmen und gemeinnützigen Organisationen brauchen eine gute fachliche Basis, damit sie Wirkung entfalten können. Besonders wichtig ist dies für Nonprofit-Organisationen. Mit einer fundierten Qualifikation erhalten Sie Unterstützung bei der Suche nach neuen Wegen in der Zusammenarbeit mit Unternehmen.

Die Freiwilligen Agentur des Paritätischen Heidelberg hat dazu - in Kooperation mit UPJ und mit Unterstützung durch SAP - zwischen 2012 und 2016 insgesamt vier Durchgänge von "Gute Sache", einem umfassende Qualifizierungsprogramm zur Entwicklung erfolgreicher Unternehmenskooperationen, durchgeführt.

Um das Thema Unternehmenskooperationen noch stärker in die Fläche zu bringen, bietet der Paritätische in Kooperationen mit regionalen Partnern im Jahr 2018 an verschiedenen Standorten mit "Gute Sache KOMPAKT" einen Tagesworkshop zum Einstieg in die Zusammenarbeit mit Unternehmen - jenseits von Spenden und Sponsoring.