Ergebnis Aufsichtsratswahl

Rund 200 Vertreterinnen und Vertreter aus den Mitgliedsorganisationen des PARITÄTISCHEN Baden-Württemberg haben am 6.2.2015 in der Mitgliederversammlung des Verbandes in Leinfelden-Echterdingen nach dem Auslaufen der Übergangsregelung der im Sommer 2014 beschlossenen Satzung einen neuen Aufsichtsrat gewählt.

Der neu gewählte Aufsichtsrat setzt sich folgendermaßen zusammen:
Dr. Günther Petry (Vorsitzender), Kehl; Timothy Apps, Freiburg; Daniel Büter, Stuttgart; Tobias David, Karlsruhe; Helmut Dengel, Bretzfeld; Sabine Gwarys, Ettenheim; Ingrid Hastedt, Stuttgart; Dr. Ursula Matschke, Stuttgart; Elke Schierer, Esslingen; Dr. Claudia Schöning-Kalender, Mannheim und Norbert van Eickels, Karlsruhe.

Erstmals wurden im PARITÄTISCHEN Baden-Württemberg die Mitglieder eines Gremiums gewählt, in dem die Zahl der Frauen und Männer satzungsmäßig festgeschrieben gleich groß ist und jeweils ein Sitz für eine Betroffenen-Vertreterin und einen Betroffenen-Vertreter vorgesehen ist.

Die Ergebnisse im Einzelnen: