Mitglied werden

Der PARITÄTISCHE ist in Baden-Württemberg Dachverband von ca. 840 rechtlich selbständigen Mitgliedsorganisationen. Die Mitglieder sind gleichberechtigt. Das symbolisiert der Begriff Parität. Verbundenheit und Zusammenarbeit im Verband stehen nicht im Widerspruch zur Selbständigkeit der Mitgliedsorganisationen.

Vielfalt und Offenheit, unterschiedliche Zielsetzung und Arbeitsansätze setzen gegenseitiges Verständnis und Akzeptanz voraus. Das Dienstleistungsangebot unserer Mitgliedsorganisationen umfasst das gesamte Spektrum sozialer Arbeit und Hilfen.

Ordentliches Mitglied kann jede nicht vom Bund, von den Ländern, von Gemeindeverbänden oder von Gemeinden getragene rechtlich selbständige, in Baden-Württemberg tätige Wohlfahrtsorganisation werden, die als mildtätig oder gemeinnützig anerkannt ist und keinem anderen Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege angehört oder ihrem Wesen nach angehören müsste.


Aufnahmeverfahren

Im Paritätischen Wohlfahrtsverband, Landesverband Baden-Württemberg e.V., können gemeinnützige und im wohlfahrtspflegerischen Bereich tätige Organisationen Mitglied werden. Auf Anfrage stellen wir interessierten sozialen Organisationen folgendes Informationsmaterial zur Mitgliedschaft im Paritätischen Wohlfahrtsverband zur Verfügung:

  • Satzung des PARITÄTISCHEN Baden-Württemberg
  • Beitragsordnung des PARITÄTISCHEN Baden-Württemberg e.V
  • Prüfungsordnung des PARITÄTISCHEN Baden-Württemberg e.V.
  • die aktuelle Ausgabe unserer Verbandszeitschrift "Paritätinform


Wenn Sie Interesse an einer Mitgliedschaft haben, wenden Sie sich bitte direkt an Frau Koc-Sellier.