Organisationsentwicklung, Personalentwicklung und Change Management

Die Stabsstelle Organisationsentwicklung, Personalentwicklung und Change Management ist seit dem 1.Juli 2015 bei dem Paritätischen Landesverband Baden-Württemberg eingerichtet.

Die Stabsstelle steht dem Vorstand beratend zur Seite.

Die Organisationsentwicklung plant und begleitet den systematischen Prozess der Weiterentwicklung beim Paritätischen Landesverband.
Damit der Paritätische seine Ziele effektiv erreicht und die Ressourcen positiv genutzt werden, können dabei Veränderungen der Organisationsstruktur und der Unternehmenskultur im Focus stehen.
Zusätzlich zur klassischen Organisationsberatung begreift die systemische Organisationsberatung die Unternehmen mit ihren MitarbeiterInnen und beteiligte Kooperationspartner als soziale Systeme und wendet in der Beratung und Begleitung entsprechende Interventionen an.

Im Change Management werden betriebliche Veränderungsthemen, die die Zuständigkeit einzelner Personen oder Teams übersteigen, gezielt bearbeitet. Als „change coach“ arbeitet die Organisationsentwicklung wie ein Bindeglied zwischen dem Vorstand als Auftraggeber und den jeweils verantwortlichen Personen und Teams für Entwicklungsthemen.