Regionale Verbandsarbeit

Der Bereich Regionale Verbandsarbeit verfolgt das Ziel, Impulse für die strategische und politische Arbeit in den Regionen zu setzen und einen Beitrag zur Gestaltung von Zukunftsperspektiven für die Mitgliedsorganisationen des PARITÄTISCHEN als Verband zu leisten.


Ziele dabei sind

  • die Verbandsarbeit des PARITÄTISCHEN zentral-regional/hauptamtlich-ehrenamtlich wechselseitig zu vernetzen
  • Kooperationen in Regionalverbünden zu unterstützen und zu begleiten
  • Synergien zu entwickeln und zu nutzen
  • Den PARITÄTISCHEN flächendeckend sichtbar zu machen und weiter zu entwickeln
  • Die Mitwirkung bei der Erarbeitung des Kommunikationsmodells Rückenwind

Die Aufbauarbeit ist in einem Prozess mit einem Zeithorizont von 2 Jahren geplant.