Timothy Apps - Stellv. Aufsichtsratsvorsitzender

 

Beruf:
Geschäftsführer

Ausbildung:

  • Schreinerlehre in Oberbayern
  • Studium Generale in Stuttgart
  • Studium der Betriebswirtschaftslehre in Pforzheim und Dortmund
  • Pädagogikstudium in Witten/Annen


Berufstätigkeit:

  • 1998 Mitbegründer der GWK - Gesellschaft für Wirtschafts- und Kulturgestaltung mbH (GWK) mit Sitz in Freiburg, Kunden in der Sozialwirtschaft in ganz Deutschland
  • Zwei Jahre tätig im Rahmen der Bochumer Bankeinrichtungen (GLS Gemeinschaftsbank eG, GLS Treuhand e.V.)
  • Weiterbildung in Qualitätsmanagement
  • 2001 bis 2014 Geschäftsführung im Heilpädagogischen Sozialwerk Freiburg im Breisgau e.V. (HSW), Komplexträger in der Eingliederungshilfe
  • 2009/2010 Teilnahme an der IMO (instituut voor mens- & organisatieontentwikkeling) Masterclass, Mensch und Organisationsentwicklung
  • Seit 2015 geschäftsführender Vorstand bei den Camphill Schulgemeinschaften e.V. am Bodensee


Ehrenamtliche Tätigkeiten:

  • 2004 bis 2015 Beirat der Christensen-Stiftung in Freiburg
  • Ab 2004 aktive Mitarbeit bei den Wirtschaftsjunioren (WJ) in Freiburg
  • 2006 Bundesvorstand Ressort Bildung und Wirtschaft der Wirtschaftsjunioren Deutschland (WJD)
  • Frühjahr 2006 Berufung in den Innovationskreis Weiterbildung von Bundesministerin Annette Schavan
  • 2007 stellvertretender Vorsitzender der Wirtschaftsjunioren Deutschland
  • Mai 2008 bis März 2010 Mitglied im Behindertenbeirat der Stadt Freiburg im Breisgau
  • Seit 2011 Mitglied der Beratungs- und Vorschlagskommission „Verbandliche Weichenstellung“ im PARITÄTISCHEN Baden-Württemberg e.V.
  • Seit 2012 Vorstandsmitglied im „Gemeinnützigen Verein für Lebensgestaltung im Alter e.V.“, Niefern-Öschelbronn (Johanneshaus)
  • Seit Juli 2013 Mitglied des Landesvorstands des PARITÄTISCHEN Baden-Württemberg e.V.
  • Seit 09/2014 Mitglied des Aufsichtsrats des PARITÄTISCHEN Baden-Württemberg e.V.