Freiwilligendienste aller Generationen

Das Konzept „Freiwilligendienste aller Generationen“ (FDaG) knüpft an das Bundesmodellprojekt „Generationenübergreifende Freiwilligendienste“ an, welches im Paritätischen 2005-2008 erfolgreich als „AKTION: Tu (Dir) was Gutes!“ an den 5 Standorten Stuttgart, Karlsruhe, Offenburg, Freiburg und Reutlingen umgesetzt worden ist.

Gesucht werden Menschen, die sich für mindestens 6 Monate freiwillig in Einrichtungen, Initiativen oder eigenen Projekten engagieren möchten, pro Woche mindestens 5 Stunden. Dies ist auch die Hauptzielsetzung des landesweiten Förderprogramms „Mittendrin“ des Sozialministeriums Baden-Württemberg.
Ein mobiles Kompetenzteam berät zudem Gemeinden, Verbände, Organisationen und Einrichtungen, wie sie sich im Bereich des Freiwilligen Engagements besser vernetzen und Freiwilligendienste aller Generationen einrichten können.

Ansprechpartnerin:
Jeanetta Roth
Mobiles Kompetenzteam Baden-Württemberg
Landesförderprogramm Mittendrin

Der Paritätische
LV Baden-Württemberg
Jeanette Roth
Hauptstraße 28
70563 Stuttgart
Tel.: 0711 2155- 413 (Mo. & Do.)
Fax.: 0711 2155- 215
E-Mail: roth@remove-this.paritaet-bw.de

Weitere Informationen, Projekte, Förderanträge, Arbeitshilfen usw. unter:
www.swef.de/mittendrin