Landesförderprogramm Mittendrin

Förderung von Freiwilligenprojekten bis 5.000 Euro

Das Sozialministerium Baden-Württemberg möchte mit dem Förderprogramm „Mittendrin“ noch mehr Menschen die Möglichkeit bieten, sich freiwillig zu engagieren und etwas zu bewegen. Es soll insbesondere Freiwillige ansprechen, die sich bisher noch nicht engagiert haben und die bereit sind, sich durchschnittlich fünf Stunden wöchentlich und mindestens sechs Monate unentgeltlich zu engagieren. Im Rahmen des Programmes werden neue Projekte mit bis zu 5.000,- Euro gefördert. Der Förderantrag muss vor dem 01. Oktober 2016 beim Sozialministerium eingereicht sein. Bewerben können sich Einrichtungen und Initiativen, deren Projekte innovativ und nachhaltig sind. Inhaltliche Schwerpunkte des Programms sind die Entfaltung des Erfahrungswissens Älterer in der freiwilligen Tätigkeit, die Beteiligung von Menschen mit Migrationshintergrund, die Unterstützung von benachteiligten Kindern, den Abbau von Stigmatisierungen bei Menschen mit Handicaps und generationsübergreifende Projekte.

 

Fachberatungsstelle zum Landesprogramm „Mittendrin“ beim PARITÄTISCHEN

Mit der kostenlosen Beratung werden Sie bei der Projektentwicklung und Antragstellung von erfahrenen Fachberater/innen unterstützt, die bei den Wohlfahrtsverbänden und den drei Kommunalverbänden angesiedelt sind.

Für den Bereich der Wohlfahrtsverbände ist die Fachberatungs- und Vernetzungsstelle des Programms „Mittendrin“ im Auftrag der LIGA der freien Wohlfahrtspflege Baden-Württemberg beim PARITÄTISCHEN angesiedelt.


Die Förderbedingungen und Anträge zum Programm sowie weitere Informationen können unter www.swef.de oder unter www.sozialministerium-bw.de abgerufen werden.

Kontakt: Fachberatung „Mittendrin“; Jeannette Roth, Der PARITÄTISCHE Baden-Württemberg, Hauptstr. 28, 70563 Stuttgart, Tel.: 0711/2155-413, Email: roth@remove-this.paritaet-bw.de

Kontakt

Dr. Hermann Frank

Hermann Frank
  • Stabsstelle Grundsatzfragen
    Leitung
    Bereich Bürgerschaftliches Engagement, Selbsthilfe und Gesundheit
    Leitung / Referat Bürgerschaftliches Engagement
  • Telefon: 0711 2155-208
  • Email: frank@paritaet-bw.de