Deutscher Bürgerpreis 2016

Deutschlands größter, bundesweiter Ehrenamtspreis ist mit dem Motto „Deutschland 2016 – Integration gemeinsam leben“ in die Wettbewerbsrunde gestartet. Bis zum 30. Juni 2016 kann man für den Deutschen Bürgerpreis einen engagierten Mitmenschen für die Kategorien „U21“, „Alltagshelden“, „Engagierte Unternehmer“ und „Lebenswerk“ vorschlagen. In diesem Jahr werden besonders Personen, Projekte und Unternehmer/-innen gewürdigt, die Menschen die Integration in die Gesellschaft erleichtern. Die Preisträger/-innen erhalten Geld- und Sachpreise für ihr ehrenamtliches Projekt. Träger des Preises ist die Initiative „für mich. für uns. für alle“, ein Bündnis aus Sparkassen, Bundestagsabgeordneten, Städten, Landkreisen und Gemeinden. Diesjährige Kooperationspartner sind die Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen (bagfa), weltbeweger und yaez.

Weitere Informationen zum Deutschen Bürgerpreis finden Sie unter: https://www.deutscher-buergerpreis.de/

Kontakt

Dr. Hermann Frank

Hermann Frank
  • Stabsstelle Grundsatzfragen
    Leitung
    Bereich Bürgerschaftliches Engagement, Selbsthilfe und Gesundheit
    Leitung / Referat Bürgerschaftliches Engagement
  • Telefon: 0711 2155-208
  • Email: frank@paritaet-bw.de